Aktive Sprache

Opfer oder Täter?

Action, das kommt vom Tun. Wenn sich unsere Figuren durch die Handlung bewegen, dann setzen sie Aktionen. Würden sie sich als Fahrgäste durch die Story kutschieren lassen, gebührte ihnen bestenfalls unser Mitleid, das wir gelernt haben, Opfern gegenüber zu empfinden. Im schlimmsten Fall verachten wir die Charaktere für ihre Passivität. Heldinnen und Helden sehen anders aus. Die sitzen am Steuer. „Aktive Sprache“ weiterlesen

Teilen auf