Der Autor

Stefan Peters, geboren 1967 in Wien

Studium der Kommunikationswissenschaft an der Universität Wien, Journalist bei Tageszeitungen und Magazinen, dem ORF-Radio und Privat-TV, letzteres an der Schwelle vom Piratensender zum Offiziellen.

Heute erledigt er Cowboyjobs als Kameramann für Spielfilm, Werbung und internationale Events. Dazu berät er als Coach und lehrt als Trainer mit Fokus auf Anliegen der Kreativwirtschaft.

Sein erster Bogner-Krimi Erstbezug schaffte es 2017 auf Anhieb auf die Shortlist für den Leo Perutz-Preis der Stadt Wien, im Herbst 2018 folgte die Fortsetzung Strenge Rechnung.

Stefan Peters lebt und arbeitet am liebsten in Wien.